München

Starke Pferde. Mobilität auf vier Beinen.

 

Vom 8. Juli bis 4. Dezember 2016 ist im Verkehrszentrum des Deutschen Museums nicht nur die motorisierte Mobilität zuhause, sondern auch die mit Pferden bespannte. Auf der Fläche von rund 800 m2 dokumentiert die Ausstellung „Starke Pferde. Mobilität auf vier Beinen“ in Halle 1 (Stadtverkehr) ein breites Spektrum des Einsatzes von Zugpferden in den unterschiedlichsten Bereichen – überwiegend im Zeitfenster der Industrialisierung. Die vom Zugpferdemuseum entwickelte Ausstellung wird durch lokal- und regionalspezifische Themen und Fahrzeuge des Deutschen Museums sowie zahlreiche Leihgaben ergänzt.