Pferdestärken

Zugpferde. Als Pferdestärken noch starke Pferde waren.

 

Sonderausstellung im Verkehrsmuseum Dresden – vom März bis September 2013. Dort, wo ehemals die 128 kurfürstlichen Pferde untergebracht waren, wurde ein breites Spektrum von höfischer Anspannung zu gewerblichem und industriellem Einsatz von Zugpferden in unterschiedlichsten Feldern dokumentiert. Lokale und regionale Bezüge – z.B.  Kurfürstlicher Marstall, Montanregion Sachsen, öffentlicher Nahverkehr etc. „verankerten“ die Ausstellung vor Ort.