Schnupperkurs

Unser Tagesseminar „Fuhrmann/Fuhrfrau auf Zeit“ richtet sich an alle, die davon träumen, mit Pferd und Wagen durch die Natur zu streifen. Sie müssen sich bei uns zu keiner Ausbildung verpflichten, sondern können ganz ungezwungen in das Pferdefahren hinein „schnuppern“.
Wir beginnen mit einer Führung durch das Zugpferdemuseum und befassen uns mit der Theorie und Historie des pferdebespannten Fuhrwesens (Pferde-, Geschirr- und Wagenkunde), anschließend geht es an das Encke-Patent-Fahrlehrgerät, wo erste Leinengriffe erklärt und erprobt werden. Nach einer kleinen Brotzeit in der „Museumskneipe“ brechen wir zu den Pferden auf und erproben zunächst beim Fahren vom Boden, was es zu beachten gilt, eh man sicher an den Leinen ist. Nach dieser „Trockenübung“ spannen wir an und fahren eine Runde, bei der jeder Teilnehmer natürlich in sicherem Umfeld „an die Leinen“ darf.
Es stehen freundliche Kaltblüter und handliche Shetlandponies zur Verfügung.
Je nach Teilnehmerzahl dauert das Seminar 4-6 Stunden.

Interesse? Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!